T.A. Flash Clean

  • Stellt die Nährstoffbalance wieder her
  • Beseitigt durch Überdüngung verursachten Nährstoffmangel
  • Ernährt Mikroorganismen und regeneriert Erde und Kokosfasern
  • Geeignet für Hydro, Coco und Erde

Mehr Infos

6,95 €

Grundpreis: 13,90 €/Liter

- +

 
Produktbeschreibung

Die mineralsalzlösende Spezialrezeptur von FlashClean löst die Nährstoffbindungen zwischen Mineralstoffen und Substrat, die anschließend einfach ausgespült werden. Und die Pflanzen können die übrig gebliebenen Nährstoffe in der entscheidenden Woche vor der Ernte optimal verwerten.

Im Gegensatz zu anderen marktgängigen Spülungen oder sonstigen Abschlussbehandlungen ist FlashClean keine Säure und kein Enzymreiniger, lagert weder Magnesium noch andere Mineralzusätze im System ab und ist damit enorm vielseitig im Einsatz: Mit FlashClean kannst Du zu jedem beliebigen Zeitpunkt des Entwicklungsprozesses eine saubere, regenerierte Ausgangsbasis für Dein System und Deine Pflanzen schaffen.

Egal, wo und wie Du Pflanzen anbaust – drinnen oder draußen, in Erde oder ohne, in Hydroponik, Töpfen oder Beeten – FlashClean ist absolut unkompliziert: einfach in pH-reguliertem Wasser verrühren und anwenden.

Anwendung:

In hydroponischen Systemen:

  • Für Neustart und Auffrischung vor dem Düngerwechsel: Gebe 1,5 bis 3 ml FlashClean pro Liter in die bestehende Nährlösung und lasse es 24 Stunden lang zirkulieren, bevor eine neue Nährlösung angesetzt wird. Wähle die niedrigere Dosierung für junge oder empfindliche Pflanzen und die höhere Dosierung für etablierte Pflanzen oder solche die kurz vor der Ernte stehen.
  • Nach einem Burnout oder einer Überdüngung: Alte Nährlösung ablaufen lassen, 1,5 bis 3 ml FlashClean pro Liter pH-korrigiertes Wasser hinzugeben (Du brauchst nicht den Tank komplett zu befüllen, sondern lediglich genug, um das System zu betreiben). 24 Stunden lang laufen lassen, Tank entleeren und neue, frische Nährlösung einfüllen. Wähle die niedrigere Dosierung für junge oder empfindliche Pflanzen und die höhere Dosierung für etablierte Pflanzen.
  • Als Endspülung (nach FinalPart): Alte Nährlösung ablaufen lassen, 1,5 bis 3 ml FlashClean pro Liter pH- korrigiertes Wasser einfüllen (Du brauchst nicht den Tank komplett zu befüllen, sondern lediglich genug, um das System zu betreiben). Die letzten zwei Tage vor der Ernte laufen lassen, um den Zuckergehalt Deiner Ernte zu erhöhen, anstelle von Aroma- und Wirkstoffverlust durch eine tagelange Wasserspülung.

In Substrat und erdlosen Mischungen:

  • Für Neustart und Auffrischung vor dem Düngerwechsel, oder nach Überdüngung: Alle 2 Wochen (oder nach Bedarf bei Nährstoffblockade) eine Giesskanne mit frischem pH-korrigiertem Wasser befüllen und 1,5 bis 3 ml FlashClean pro Liter hinzugeben. Den Topf durchtränken, bis die Flüssigkeit am Topfboden herausläuft. Bei der nächsten Wässerung kannst Du die übliche Nährstoffversorgung wieder aufnehmen. Wähle die niedrigere Dosierung für junge oder empfindliche Pflanzen und die höhere Dosierung für etablierte Pflanzen.
  • Als Endspülung/ nach FinalPart: Verwende 3 ml FlashClean pro Liter Wasser anstatt Dünger während der letzten zwei Tage vor der Ernte, um den Zuckergehalt Deiner Ernte zu erhöhen, anstelle von Aroma- und Wirkstoffverlusten durch eine tagelange Wasserspülung.

Hinweis:

FlashClean kann in jedem Wachstums- oder Blütestadium verwenden werden, jedoch nicht mehr als einmal alle zwei Wochen.

Bewertung verfassen

Frage (0)

Bisher hat noch niemand eine Frage zu diesem Artikel gestellt. Stelle jetzt Deine Frage! Wir antworten normalerweise innerhalb von einem Tag.


Deine Frage wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank! Wir melden uns normalerweise nach einem Werktag bei Dir.
Frage stellen
Formular schließen

Es gibt ein anderes Produkt in der gleichen Kategorie: