Honey Bee Ölextraktor

Honeybee Ölextraktor

Mehr Infos

Art. Nr.: BEE001

24,90 €

- +

 
Produktbeschreibung

Der erste Extraktor zur Herstellung von purem Pflanzenöl!

Einfacher gehts nicht. Innerhalb einer Stunde lässt sich mit diesem Extraktor im Taschenformat aus Pflanzenresten pures Öl herstellen! Es entsteht kein großer Reinigungsaufwand, keine schlechten Gerüche, keine Wärmequelle benötigt - der einfachste Weg, mit dem jemals Öl extrahiert wurde. Funktioniert mit 150 ml handelsüblichen Feuerzeuggas.

Folgendes benötigst Du zum Extrahieren mit dem Honey Bee Extraktor:

  • Eine Schüssel aus temperaturresistentem Material (-40 bis +100 °C)
  • 1 Dose (150g) Butangas (Feuerzeuggas)
  • 3-28 Gramm Kräuter eurer Wahl (extrem trocken)

Anleitung zum Gebrauch des Honey Bee Extractors:

  1. Fülle die geschnittenen oder gehäckselten Kräuter in die Plastikröhre (nicht zu voll)
  2. Lege den Filter in die Kappe der Röhre und verschließe den Extraktor fest
  3. Halte das Ende mit dem einzelnen Loch nach oben über die Schüssel, so dass die 5 Öffnungen nach unten schauen (ca. 5cm Abstand zur Schüssel)
  4. Die Butangasflasche nun solange in das einzelne (nach oben stehende) Loch drücken bis die Flasche leer ist. Aus dem Extraktor läuft nun eine Flüssigkeit in die Schüssel, die aus flüssigem Gas und Pflanzenöl-Extrakten besteht
  5. Warte bis das restliche Gas verdampft ist
  6. Nun das fertige Öl herausnehmen

Bitte beachte unbedingt die beiliegende Gebrauchsanleitung des Honey Bee Ölextraktors.

Alle Produkte von No-Name

 
Technische Daten
EAN 4260587870809
Anwendungszweck Gas-Extraktion

Bewertung verfassen

 
Bewertungen(2)
10.05.2017
Guter Extractor

Klein und gut. Solide bauart!

  • Findest Du diese Bewertung nützlich?
  • (0) (0)
04.02.2015
Super

Funktioniert wie beschrieben und zu dem Preis eindeutig eine Kaufempfehlung von mir!!

  • Findest Du diese Bewertung nützlich?
  • (0) (0)

Jetzt eine eigene Bewertung verfassen!

Frage (1)
Eine Frage von Chris | 2021-02-23 22:23:54

Welches Feuerzeuggas eignet sich dafür am besten
UND
Sind die Filter wiederverwendbar oder kann man die sich aus irgendwas anderem auch selber basteln (z. B. aus Teebeuteln - gibt ja auch leere zu kaufen)?

Grow Guru hat geantwortet:

du benötigst hierzu herkömmliches Butangas.

Eine Anleitung zum selber Basteln haben wir nicht und empfehlen jedem Kunden sich strikt an die Gebrauchsanweisung zu halten.

Die Filter sind nicht wieder verwendbar. Diese gibt es jedoch für einen schmalen Taler im Vorratspack.

Bezüglich der Nutzung von Teebeuteln müsstest du selbst mal recherchieren. Wir empfehlen hier natürlich das Produkt zu verwenden wie hergestellt.

Bei weiteren Fragen komme gerne kurz erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Dein Grow Guru Team

Seite: 1

Deine Frage wurde erfolgreich versendet. Vielen Dank! Wir melden uns normalerweise nach einem Werktag bei Dir.
Frage stellen
Formular schließen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Es gibt 9 andere Produkte in der gleichen Kategorie: